Barbara Egger-Jenzer - Die Regierungsrätin

Start
Meine Standpunkte
Regierungsrätin
Persönlich
Lebensstationen
Familie
Kontakt
Newsletter
Français


   
Barbara Egger-Jenzer
Barbara Egger-Jenzer
 

 

Lebensstationen



1972-1976
Seminar Muristalden in Bern, Lehrerinnenpatent

1976-1979
Primarlehrerin in Mättenbach bei Madiswil an der Gesamtschule und in Rohrbach bei Huttwil an der 5. und 6. Klasse.

1979/1980
Eidgenössische Matura über AKAD

1982
Eintritt in die SP

1980-1987
Fürsprecherstudium Universität Bern. Während der ganzen Studienzeit Lehrerin an diversen Primar-, Sekundar- und Berufsschulen.

1987-2002
Eigenes Advokaturbüro in Bern.
Spezialgebiete: Familienrecht (Scheidungen), Arbeitsrecht und Strafrecht.

1987-1991
Nebenamtliche Dozentin an der Berner Fach- und Fortbildungsschule (BFF) an der Ausbildung für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie Lehrerinnen und Lehrer für geistig Behinderte und am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik (SIBP).

Seit 1988
Mitglied Gewerkschaft unia (1990 - 2002 Vertrauenanwältin)

1991-2002
Bernische Ombudsfrau für Alters- und Heimfragen

1992-2001
Schulkommissionspräsidentin der Berufsschule für Verwaltung Bern (BV)

1994-2002
Mitglied des Bernischen Grossen Rat (2001/2002 Präsidentin des Grossen Rates)

1998-2002
Mitglied des Vorstandes Bernischer Anwaltsverband (BAV)

Seit 2002
Regierungsrätin, Vorsteherin der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (2004/2005 Regierungspräsidentin)